Der Porzellankochtopf COOK & SERVE auf der Ambiente 2017

Das neue Hochleistungsporzellan COOK & SERVE von Eschenbach wurde vom 10. bis 14. Februar 2017 auf der Ambiente in Frankfurt am Main präsentiert.

Das neue Hochleistungsporzellan COOK & SERVE von Eschenbach ist der zuverlässige ALLROUNDER für die Küche. Es ermöglicht das Zubereiten, Erwärmen, Kochen, Backen, Grillen und Aufbewahren von Speisen in nur einem Geschirr. Ein Einsatz auf allen gängigen Herdarten wird durch die patentierte inducTHERM®-Technologie ermöglicht.

Der klassische Topf war gestern. Menschen von heute kochen mit COOK & SERVE. Diese patentierte Innovation aus dem Hause Eschenbach bietet eine Kombination aus Eigenschaften, welche selbst im klassischen Kochgeschirrbereich seines Gleichen sucht: Speisen können in nur einem Geschirr zubereitet, serviert und davon gegessen werden. Das herkömmliche Anwärmen von Tellern wird mit COOK & SERVE überflüssig. Sollte etwas übrig bleiben, so kann es im gleichen Gefäß aufbewahrt, gekühlt und später schnell wieder erwärmt werden. Ein aufwändiger Wechsel zwischen Topf, Geschirr und Aufbewahrungsgefäß entfällt. Das spart Zeit, Energie und Aufwasch. Doch nicht nur ist mit COOK & SERVE eine gesunde Zubereitung sowie Aufbewahrung Ihrer Nahrungsmittel möglich. Speisen werden im formschönen und modernen Geschirr serviert und durch den Werkstoff Porzellan drei Mal länger heiß gehalten, als in Edelstahltöpfen. Durch das preisgekrönte Design fügt sich das Porzellan von COOK & SERVE mühelos auf der stilvollen Speisetafel ein.

Alle Artikel der COOK & SERVE-Serie sind mit der patentierten inducTHERM®-Technologie ausgestattet. Diese ermöglicht das Kochen auf allen Herdarten: Ceran-, Elektro-, Gas- und auf dem Induktionsherd. Auch das Backen, Grillen sowie der Einsatz in der Mikrowelle sind für die Porzellankochtöpfe ein Kinderspiel. Eschenbach entwickelte hierfür eine neuartige Porzellanmasse sowie eine Antihaft-Glasur, die den enormen Beanspruchungen der punktuellen und äußerst schnellen Erwärmung, z.B. durch Induktion gewachsen ist. „Unser feuerfestes Porzellan zeichnet sich durch eine sehr hohe ThermoShock- Resistenz aus, verträgt hohe Temperaturunterschiede und ist bis über 800°C flammfest.“ verkündet Rolf Frowein, Geschäftsführer der Eschenbach Porzellan GROUP.

Die Serie umfasst Töpfe mit 16, 18 , 20 und 24 cm Durchmesser; flache Töpfe mit 16, 18 und 24 cm Durchmesser sowie eine Kasserolle. Alle Artikel haben einen passenden Deckel aus Porzellan, der gleichzeitig als Untersetzer oder Teller verwendet werden kann. COOK & SERVE ist besonders resistent, ökologisch und schont die Umwelt. Die Teile sind auf-, über-, unter- und ineinander stapelbar sowie spülmaschinenfest. Deren hygienisch einwandfreie, kratzfeste und resistente Oberfläche ist absolut schadstofffrei und für Allergiker geeignet. Außerdem können ihr äußere Einflüsse wie Geruch, Chemikalien oder Schmutz nichts anhaben, wodurch sie auch nach jahrelanger Nutzung immer noch wie neu aussieht.

Anfang 2017 wird das Sortiment von COOK & SERVE um sieben Farben erweitert: schwarz, petrol, lavendel, hellgelb, orange, nougat und grau-blau. Hierbei lässt sich vor allem das Geschirr in der Farbe schwarz perfekt für den Grill verwenden. GRILL & SERVE lässt auf dem Grill schwierig händelbare Gerichte, wie bspw. Fisch oder Gemüse leicht und als nachhaltige Alternative zu Alufolie zubereiten. Das Handling auf dem Grill und zum Tisch wird somit extrem erleichtert. Noch dazu sieht das Geschirr auf dem Gartentisch edel aus.

Mit zehn renommierten Auszeichnungen, gewonnen im Zeitraum November 2015 bis Februar 2017, kann das neuartige Kochgeschirr aus Porzellan von Eschenbach aufwarten. Hierbei punktet es in allen Kategorien - Innovation, Funktionalität und hervorragendem Design.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemeldung.

© Copyright 2017 Neue Porzellanfabrik Triptis GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung