Eine Liaison aus Blumen und ESCHENBACHer Porzellan

ESCHENBACH PORZELLAN lädt am 07. und 08. April 2018 zum floralen Porzellanerlebnis anlässlich des Tag des Thüringer Porzellans nach Triptis.

Im Werksverkauf PORZELLANIUM kann sich der Besucher auf einen Einkaufsbummel durch das Sortiment ESCHENBACHs begeben und das ein oder andere Schnäppchen machen. Nicht nur Zwiebelmuster ist zu erwerben, auch die Neuheiten des Porzellanherstellers können sich sehen lassen: Der German Design Award Gewinner 2018 - die Geschirrserie SIMPLY COUP, die in Zusammenarbeit mit der Thüringer Tischkultur entwickelte Porzellanwasserflasche TAVOLINA in AQUA und natürlich der innovative Porzellankochtopf COOK & SERVE, welcher live im Einsatz auf Herd, im Backofen und am Tisch zu sehen sein wird.
Im Schauatelier findet zum diesjährigen Thema „Eine Liaison aus Blumen und Porzellan“ eine besondere Mitmach-Aktion statt: Alle Interessierten können ausgewählte Porzellanteile von ESCHENBACH nach eigenen Vorstellungen floral dekorieren. Ob anmalen, Blumenbilder aufkleben oder florale Porzellanmasse selbst angarnieren - in diesem Jahr setzt ESCHENBACH hierein besonderes Highlight (kostenpflichtig). Außerdem kann man sich durch die professionellen Modelleure des Porzellanwerks inspirieren lassen, wenn live gezeigt wird, wie Porzellan hergestellt wird!

Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemeldung.


www.porzellantag.de

© Copyright 2018 Neue Porzellanfabrik Triptis GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung