Gabriela Roth-Budig


Vita

1964 erster Lichtblick auf der Welt

1980 - 1983 Lehrausbildung im VEB Töpferhof Römhild

1983 - 1985 Gesellentätigkeit in der Töpferei Reiter, Leipzig

1985 - 1988 Studium an der Fachschule für angewandte Kunst, Heilligendamm

seit 1989 eigene Keramikwerkstatt

seit 2003 Mitglied des BBK Leipzig und Mitglied der Galeriegemeinschaft "Terra rossa"


Hörbar

Was hat Sie zur Teilnahme am Workshop bewogen?

Woher kommt der Bezug zur Keramik?

Was sind die keramischen Schwerpunkte Ihrer bisherigen Arbeit?

Wann und wie sind Sie zu Ihrer eigenen Werkstatt gekommen?

Welche Stücke sollen durch Sie im Workshop entstehen?

Was Sollte der Workshop für Ergebnisse haben?

Objekte

 
© Copyright 2017 Neue Porzellanfabrik Triptis GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung