Neue Porzellanfabrik Triptis GmbH


Neue Porzellanfabrik Triptis GmbH

 

Vom ersten Schluck Kaffee am Morgen bis zum romantischen Essen am Abend, Zuhause, am Arbeitsplatz, im Restaurant oder Hotel – Porzellan begleitet uns durch den Tag und ist dabei vielseitig wie das Leben selbst. Genau diese Vielfalt verkörpern die fünf bekannten Marken Eschenbach, Winterling, Triptis, Graf von Henneberg  und Freiberg, welche in der Neuen Porzellanfabrik Triptis GmbH produziert und vermarktet werden. Lebendig oder modern, traditionell oder elegant – eben Porzellan zum Leben!

Seit dem Erwerb der Markenrechte „Eschenbach“ wird in Triptis vor allem Porzellan für das Hotel- und Gaststättengewerbe produziert. Das Haushaltssortiment der Marken „Triptis Porzellan“ und „Graf von Henneberg“ komplettiert das Portfolio.



Professionell

Durch unsere Erfahrungen in der Porzellanherstellung dürfen wir uns zurecht als Profis bezeichnen. Mit Fachkompetenz produzieren unsere Mitarbeiter Tag für Tag an Maschinen, Öfen, Sortiertischen und Dekorplätzen. Regelmäßige Qualitätskontrollen bei unabhängigen Institutionen bescheinigen die durch uns hergestellte, langlebige Produktqualität in Porzellan. Unser Motto: Qualität - Made in Germany

Innovativ

Über 120 Jahre jung hat die Porzellanherstellung in Triptis immer den Finger am Puls der Zeit. Stetig werden neue Formen und Serien, entwickelt, die dem Zeitgeist entsprechen. Dabei bedienen wir Hotel- und Haushaltkunden gleichermaßen. Die Zusammenarbeit mit Künstlern und Designern verschafft uns Zugang zu einem Pool an guten kreativen Ideen.

Nachhaltig

Ressourcenschonung und Energieeffizienz sind zwei wichtige Säulen unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Porzellanrohstoffe sind in Ihrem natürlichen Vorkommen begrenzt. Sie unter hohen Qualitätsstandarts optimal einzusetzen, ist unser Anspruch. Mit der Photovoltaikanlage auf unseren Produktionshallen erzeugen wir einen Großteil unseres Strombedarfs selbst. Wärmerückgewinnungsanlagen an unseren umweltschonenden Schnellbrandöfen helfen uns, die Abwärme für vorgelagerte Produktionsstufen zu nutzen. So senken wir unseren Gasverbrauch und reduzieren den Co2-Ausstoß.

Fair

Als deutscher Porzellanproduzent sind wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewußt. Wir bieten den Menschen in unserer Region gute Arbeitsplätze bei fairer Bezahlung. Mit qualifizierten Ausbildungsangeboten sichern wir unser hohes Fertigungs-know-how für die Zukunft. Die Initative "Eschenbach hilft" unterstützt sozial engagierte Projekte und stärkt den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

© Copyright 2016 Neue Porzellanfabrik Triptis GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung