TAVOLINA nominiert für Green Product Award 2018

Die Porzellantrinkflasche von ESCHENBACH gehört zu den potentiellen Gewinnern nachhaltiger Design-Produkte 2018.

Die Porzellantrinkflasche TAVOLINA in Aqua hat es dieses Jahr in die Green Product Selection geschafft und ist damit für den Green Product Award 2018 nominiert. Der Green Product Award prämiert seit 2013 innovative, nachhaltige Design-Produkte für nachhaltigen Konsum.

Insgesamt bewarben sich 400 Hersteller & Designer aus 25 Ländern. Aktuell ermittelt die internationale Jury die Gewinner aus den Einreichungen der Selection. Jede Einreichung erhält ein Feedback von 3 Mitgliedern der Jury entsprechend den Expertisen Design, Innovation und Nachhaltigkeit. „Wir sind sehr gespannt auf die Entscheidung der Experten-Jury und die Verkündung der Jury-Gewinner Anfang Juli.“, sagt Inhaber und Geschäftsführer Rolf H. Frowein.

Ab dem 10. Juli beginnt dann das Publikums-Voting, bei dem die interessierte Öffentlichkeit sechs Wochen lang ihren Gewinner aus den knapp 100 Produkten der Selection auf der Seite www.gp-award.com wählen kann. Es bleibt also spannend!


Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemeldung.

© Copyright 2018 Neue Porzellanfabrik Triptis GmbH | Impressum | Datenschutz